Projektbeschreibung Prins zu Alpha E unter

http://www.bvwp-projekte.de/schiene/2-003-V03/2-003-V03.html

Vergleich Abschlussdokument und BVWP Kabinettsbeschluss vom 03.08.2016

Alpha E im vordringlicher Bedarf mit Engpassbeseitigung lfd. Nr. 3

Streckenabschnitt

BVWP Kabinettsbeschluss 03.08.2016

Kosten € 3,891 Mrd (€ 3.064 + € 827 Mio)
2-gleisiger Ausbau Rotenburg – Verden „ABS Rotenburg – Verden“ und

Knoten Verden: Überwerfungsbauwerk zur Entkoppelung der Verkehre aus Rotenburg und Bremen, mittige Anbindung S-Bahn

1-gleisige Ertüchtigung und Elektrifizierung der „Amerikalinie“ im Abschnitt Landwedel – Uelzen mit neun Begegnungsstellen und V max 80 km/ h für SGV (gemäß Vereinbarung zw. dem Land Nds. und DB AG ja
3. Gleis Langwedel – Bremen-Seebaldsbrück und Bremen Rbf. Abzw. BVE – Bremen-Burg, V max 160 km/ h
BVD Stubben – BHV-Wulsdorf – BHV-Speckenbüttel
Verknüpfung EVB- und DB-Netz im Raum Rotenburg (flankierende Baumaßnahme)
evb-Strecke BHV – Bremervörde – Rotenburg im Potentiellen Bedarf lfd. Nr. 1 (S. 170)
Ausbau Uelzen – Halle (teilweise bereits im Bau) UE- Halle eigenes Projekt lfd. Nr. 15 (S. 167)
Verden – Nienburg Blockverdichtung (BVD) ja
Nienburg – Wunstorf BVD (neun Überholgleise, Wendegleis Nienburg) ja
Nienburg – Minden geringfügiger Ausbau Bf. Nienburg neues Überholgleis, mittiges Wendegleis für S-Bahn Bremen, 2 zusätzliche Kreuzungsbahnhöfe
LG – UE 3. Gleis ja und

ABS Ashausen – UE – CE: V max 250/ 230 km/ h (ggfs. mit zusätzlichen fahrplanbasierten Maßnahmen zur Kapazitätserweiterung und Ortsumfahrungen)

Celle – Lehrte BVD ja
ABS Celle – Vinhorst V max 230 km/ h
Knoten Hamburg eigenes Projekt lfd. VB Nr. 24 (S. 169) und WB Nr.33   (S. 172)
Überholungsbahnhöfe Hamburg Wittenberge (flankierende Maßnahme)

blau: Modifikation

rot: neu

sgo 07.09.2016