Durch geeintes Auftreten der Landkreise, Gemeinden und Bürgerinitiativen bekommen die Dialogteilnehmer finanzielle Mittel für eine eigene fachliche Beratung und Begleitung zugesagt. Als Wunschkandidaten einigen sich die Dialogteilnehmer mit großer Mehrheit auf Dr. Thomas Rössler von HTC Consultancy.

Jetzt werden die rechtlichen Einzelheiten geklärt. Am Montag 4. Mai 2015 soll das endgültige OK vom Land kommen. Wir hoffen, dass die Zusage als vertrauensbildende Maßnahme eingehalten wird. Dann könnte der so oft beschworene Dialog auf Augenhöhe endlich Wirklichkeit werden.

Bitte lesen Sie das Presseecho: 150425 Hbg. Abendblatt (Harburg & U.) Dialogforum lehnt TO ab, 150425 WA Dialogforum fordert Budget, 150427 Hbg. Abendblatt (Harburg & U.) Initiativen wollen Budget für Berater, 150429 WA Favorit schön gerechnet

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar