Bürgerbündnis Nordheide gegen Eisenbahnneubautrassen e.V.

Das Bürgerbündnis Nordheide gegen Eisenbahnneubautrassen. e.V. (BBNH) ist ein Zusammenschluss von Bürgerinitiativen und Interessengemeinschaften aus 14 Ortschaften der Landkreise Harburg und Lüneburg. Am 17. September 2014 wurde in Bahlburg das Bürgerbündnis gegründet.

Verwaltungssitz des

Bürgerbündnis Nordheide gegen Eisenbahnneubautrassen e.V.

(Geschäftsstelle)

Rodland 14
21423 Winsen/ Luhe – Bahlburg

04173 / 501481

info@bbnh.de

Vorstandsvorsitzender

Dr. Günter Timm

Rodland 14
21423 Winsen/ Luhe – Bahlburg

04173 / 501481

Stellv. Vorsitzender:

Friedrich Goldschmidt

Rodland 14
21423 Winsen/ Luhe – Bahlburg

04173 / 501481

friedrich.goldschmidt@bbnh.de

Schatzmeister:

Dr. Eckart Reichle

Höllenberg 46

21423 Winsen, Luhdorf

eckart.reichle@bbnh.de

Schriftführer:

Dr. med. Albrecht Grupp

Luhering 21
21423 Winsen/ Luhe – Bahlburg

04173 / 8781

albrecht.grupp@bbnh.de

Der Vorstand setzt sich aus Vertretern der betroffenen Ortschaften zusammen. Wir sind aber nicht nur eine überörtliche Dach-BI, sondern leben davon, dass jeder Interessierte und/ oder Betroffene uns als Mitglied unterstützt und uns so die nötige Basis-Legitimation und die erforderlichen finanziellen Mittel gibt.